Wieso ist Suchmaschinen Optimierung (SEO) so wichtig für Ihr Business?

 

  • über 80% der Deutschen surfen täglich im Netz.
  • Fast 40% der Deutschen shoppen fast ausschließlich online.
  • Für nahezu 60% der Konsumenten ist das Internet die erste Quelle, um sich vor der Kaufentscheidung zu informieren.
  • Über 40% der Deutschen nutzen für die Produktrecherche eine Suchmaschine.
Um im Internet vom Kunden gefunden zu werden, ist eine gute Platzierung in den Suchergebnissen von Google entscheidend.  Nahezu 80% aller Klicks finden bein den ersten 5 Suchergebnissen statt. Mit unseren Suchmaschinen Optimierungs Maßnahmen verbessern Sie die Sichtbarkeit Ihrer Webseite.
Sie werden viel öfters in den ersten fünf Suchergebnissen von Google gezeigt. Somit erhalten Sie mehr Traffic auf Ihrer Webseite und machen mehr Umsatz!.
Mit einer Suchmaschinen optimierten Webseite erreichen Sie mehr potentielle Kunden, erhöhen die Bekanntheit Ihrer Firma und machen mehr Umsatz.

Wie funktioniert unsere SEO Dienstleistung?


Wir optimieren Ihre Webseite und Sie bekommen mehr Besucher!

Wir finden alle Schwachstellen Ihrer Webseite!

Unser SEO Optimierungsplan kann bis zu 70 Seiten lang sein. Wir gehen darin auf alle Schwachstellen Ihrer Homepage ein und erklären diese so, dass jeder unsere Expertise versteht. Wir sehen uns als Bindeglied zwischen Ihnen und Ihrer Webagentur. Unsere Aufgabe ist es nicht, die Arbeit Ihrer Webagentur zu kritisieren oder zu bewerten, sondern zusammen mit Ihrer Webagentur Ihre Webseite Google konform aufzubereiten. Da sich Google jeden Tag weiterentwickelt und sich auch die Such-Algorithmen stetig verändern, muss sich auch die Webseite ständig anpassen. Suchmaschinen Optimierung ist deshalb keine einmalige Tätigkeit, sondern ein fortdauernder Prozess.

 

Wir liefern gut lesbare und optimierte SEO Texte!

Die Texte einer Webseite allein für den Besucher zu verfassen kann für den Homepagebetreiber eine Umsatzminderung bedeuten. Richtig ist es, die Inhalte einer Website für Google und für den Besucher zu schreiben. Google bevorzugt, wie die Kunden einer Webseite, vor allem gut strukturierte Texte mit einzigartigem und relevantem Inhalt. Hier kommt die WDF*IDF Methode ins Spiel. Mit dieser Methode schaffen wir es tatsächlich, relevante Inhalte für jede Webseite zu verfassen. Nach einer Themen und Keyword Recherche erfassen wir einen Marketing Text für ihre Leser. Zusätzlich werden Texte, die mit aussagekräftigen Bildern, Videos und weiteren Verlinkungen zu anderen wichtigen Quellen, versetzt sind, gerne von Ihren Besuchern, von Google und den anderen Suchmaschinen gelesen. Das Ranking Ihrer Webseite hängt sehr stark von der Qualität Ihrer Texte ab. Ein guter SEO (Suchmaschinenoptimierung) Text ist recherchiert. Ein guter SEO (Suchmaschinenoptimierung) Text stellt Fragen und gibt Antworten. Und ein guter SEO (Suchmaschinenoptimierung) Text ist für den Leser geschrieben aber für die Suchmaschinen optimiert. Vergessen Sie bei Ihren SEO Texten nie die Kontakt Angabe mit Telefon Vorwahl und PLZ!

 

Wir zeigen Ihnen SEO!

Befreien Sie sich von langfristigen Verträgen mit SEO Agenturen - lassen Sie sich schulen. Unser SEO Consulting dauert ca. 3 Monate und ist individuell auf Ihre Webseite ausgerichtet. Wir zeigen Ihnen jedes wichtige Ranking-Kriterium und gehen mit Ihnen jedes relevante Detail durch. Gemeinsam optimieren wir Ihre Homepage! Nach 3 Monaten können Sie dann Ihre Webseite perfekt und ohne weitere Hilfe permanent weiterentwickeln und optimieren.


Die Hauptaufgaben der SEO Optimierung?

Natürlich geht es darum Ihre Website, bei bestimmten Suchbegriffen, möglichst weit oben zu platzieren. Dazu gibt es eine ganze Palette von Aufgaben für die Suchmaschinenoptimierung, die wichtigsten sind:

  • Das Finden der richtigen Keywords/Suchbegriffe
  • Die Umsetzung auf Ihrer Website mit Hilfe von Texten
  • Beobachtung Ihrer Konkurrenz

 

Suchmaschinenoptimierung (SEO) : Modernes Online Marketing

SEO steht im Englischen für Search Engine Optimization und bedeutet ins Deutsche übersetzt Suchmaschinenoptimierung (SEO). Im Zeitalter des stetig wachsenden Internets und der voranschreitenden Entwicklung von Suchmaschinen gehört SEO zum modernen Online Marketing. Durch SEO erweitern Sie Ihren Kundenstamm und verbessern Ihrer Internetpräsenz professionelle.

SEO : Erweiterung des Kundenstamms und Verbesserung des Rankings bei Google

Suchmaschinenoptimierungen (SEO) weisen im Wesentlichen inhaltliche sowie technische Änderungen auf, um das Ansehen von einer Webseite in den Suchergebnissen etablierter Suchmaschinen zu verbessern und somit mehr Klicks zu generieren. Die meisten Besucher erzielen Internetseiten, die zu den ersten zehn Suchergebnissen der Onlinesuche gehören. Bei der Google Optimierung (SEO) handelt es sich um einen anhaltenden Optimierungsvorgang, dessen positive Auswirkungen sich erst nach mehreren Wochen bemerkbar machen.

SEO (Suchmaschinenoptimierung) : Keyword Analyse für starke Schlüsselwörter

Als Basis einer jeden Suchmaschinenoptimierung (SEO) gelten die Bewertung, Überprüfung, Recherche sowie das Erweitern von jeweiligen Suchwörtern sogenannte Keywords. Ihre passende Auswahl ist Voraussetzung für ein gutes Ansehen in Suchmaschinen Ergebnissen. Um die besten Schlüsselwörter zu erheben, wird im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine sogenannte Keywordanalyse durchgeführt. Dabei werden insbesondere Suchwörter und Suchphrasen ausgearbeitet, die die Rangliste Ihrer Internetseite entscheidend verbessern und dazu beitragen, Ihren Internetauftritt in den oberen Suchergebnissen in Google zu platzieren.

Als Branchenkenner können Sie selbst Schlüsselwörter aber auch Schlüsselwort Kombinationen erstellen, die auf die Internetpräsenz Ihres Unternehmens abgestimmt sind und durch welche Besucher leicht und schnell auf Ihre Internetseite aufmerksam werden.

Suchmaschinenoptimierungen (SEO): Überprüfen der Schlüsselwörter

Nach Ermittlung der Keywords sollten Sie prüfen, ob und wie viele Internetseiten die gleichen Suchbegriffe und Phrasen nutzen und die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden in den Ergebnissen etablierter Suchmaschinen,wie z. B. Google auf sich ziehen. Dazu geben Sie die jeweiligen Suchwörter in die Suchzeile von Google ein. Sie werden feststellen, dass ein einzelnes Schlüsselwort bereits mehrere Millionen Suchergebnisse bei Google nach sich ziehen kann. Viele Suchtreffer erschweren eine gute Platzierung einer neuen Website in den Suchmaschinenergebnissen. Untersuchen Sie nach der Schlüsselwortanalyse die ersten drei Seiten Ihrer Suchresultate. Durch diese Konkurrenzanalyse können Sie zeitnah sowohl inhaltliche Anforderungen als auch den Umfang (beispielsweise PageRank) feststellen, der für ein erfolgreichen Platzierung Ihrer Visitenkarte im World Wide Web notwendig ist.

SEO (Suchmaschinenoptimierung) : Keywordauswahl durch HTML-Code und Keyword Kombinationen erweitern

Vergessen Sie dabei nicht, einen Blick in den HTML-Code der näher betrachteten Web seiten zu werfen. Dort lassen sich in den Meta-Tags häufig Hinweise auf Schlüsselwörter ausfindig machen, die Ihre eigene Keyword Auswahl und Recherche erweitern. Bedenken Sie, dass SEO von Anfang an nicht nur mit vereinzelten Schlüsselwörtern, sondern auch mit Keywordkombinationen sinnvoll ist. Diese können Sie genauso untersuchen und recherchieren, wie in der Keyword- und Konkurrenzanalyse beschrieben. Beide Untersuchungen tragen letztlich dazu bei, die Liste der eigenen Keywords gezielt zu kürzen oder zu erweitern. Mit den verbliebenen Keyword Kombinationen und Schlüsselwörtern setzen Sie die Suche bei Google nach perfekten Suchbegriffen fort.

Suchmaschinenoptimierungen (SEO) : Filtern von selten benutzten Begriffe und Phrasen

Filtern Sie anschließend häufig gesuchte Begriffe und Phrasen heraus, die von der Konkurrenz nur selten genutzt werden. Hierzu lassen sich diverse Tools verwenden. Einige von ihnen zeigen die Anzahl der jeweiligen Suchanfragen auf, die in einer bestimmten Zeitspanne vorgenommen worden sind. Andere dagegen stellen Auswertungen zur Verfügung, in denen eingesehen werden kann, bei welchen Seiten genau eine bestimmte Suchwortoptimierung durchgeführt wurde. Ausgeklügelte Algorithmen geben darüber hinaus Auskunft, wie gut die Chancen neuer Webseiten mit denselben Suchbegriffen sind, höher in den  Google Rangliste gelistet zu werden. Nach Analyse und Recherche, sollte Ihre Liste für jede Internetseite drei bis fünf Schlüsselwörtern enthalten . Nach anfänglichem Erfolg, können Sie später weitere Keywords ergänzen und Ihr individuelles Keywordset Schritt für Schritt ausbauen.

SEO: Bewertung der Suchwörter

Der Recherche und Untersuchung folgt die Bewertung der Suchwörter. Dabei spielen Faktoren wie die Eingabe Häufigkeit der Suchbegriffe bei Google und seinen Mitstreitern eine wichtige Rolle. Genauso relevant sind jedoch die Beweggründe suchender Nutzer. Sind sie informations-, transaktions- oder navigation orientiert? Es ist elementar, nach den ersten SEO-Maßnahmen, die Auswahl der Schlüsselwörter kontinuierlich abzuchecken. Wie ist die Vorgehensweise der  Google Nutzer, die die Suchbegriffe verwendet haben? Wie hoch ist die Absprungrate? Welche Suchwörter laden zum Interagieren ein und gibt es neue Wörter, die in den Optimierungsprozess einbezogen werden sollten? – Fragen, die es zu beantworten gilt.

SEO: Steigerung der Popularität einer Webseite durch Onpage -Optimierung

Die Optimierung kann die Popularität einer Webseite maßgeblich steigern.Im Einklang mit der Optimierung stellen Onpage-Maßnahmen die wichtigsten Säulen der Suchmaschinenoptimierung dar. Ihr Ziel ist es, Internetseiten im Falle einer Suchanfrage durch Suchmaschinen als relevant bewerten und die ersten Positionen im Ranking einnehmen zu lassen.

Suchmaschinenoptimierung:  Steigerung der Internetpräsenz bei Google durch Verlinkungen

Die Offpage-Optimierung sieht vor, eine Internetseite bei Google bekannter zu machen, indem auf themenverwandten Homepages Verknüpfungen zur eigenen Internetpräsenz hergestellt werden. Nach wie vor sind externe Links für ein erfolgreiches Ranking von großer Bedeutung. Ihre Qualität und Anzahl sind die wichtigsten Ranglistenfaktoren allgemein. Gefragt ist hier Qualität und nicht Quantität  Spamming wirkt sich negativ aus. Stellen Sie stattdessen interessante Informationen oder Tools Interessenten zur Verfügung, damit Ihnen andere Webseiten Raum für Backlinks lassen. Auch klassische PR-Arbeit lässt die Zahl Ihrer Website besucher steigen. Als populär hat sich jedoch auch das sogenannte Linkbaiting erwiesen, bei dem Links nahezu „erbettelt“ werden. Verfügen Sie über gute und interessante Inhalte, können Sie leicht überzeugen.

SEO: technische und inhaltliche Optimierungen

Während Offpage-Optimierungen außerhalb stattfinden, werden Onpage-Handlung auf Ihrer eigenen Website durch strukturelle, technische und inhaltliche Optimierungen erzielt. Letztlich zählt das Resultat, bei dem es gilt, Zwischenergebnisse auszublenden.

Durch online Marketing bzw. Optimierung der Suchmaschine können Unternehmen bei Google oder auf Social Media Plattformen wie z.B. Facebook oder Twitter, den Umsatz  steigern. Besonders 2016 setzen Unternehmen in Berlin und München auf die  Optimierung von Twitter und Facebook. Diese Art von Marketing wird von viele Unternehmen noch unterschätzt.

Unsere SEO Leistungen in Zahlen

3223

geschriebene SEO Texte

1534

Keyword Recherchen

21

Jahre Online Marketing Erfahrung

788

SEO Checks

Open

Angebot? Fragen? Kennenlernen?

Gerne prüfen wir auch unverbindlich Ihr Analytics Konto, Ihr AdWords oder facebook Werbekonto, sowie Ihre "SEO-Situation" auf Schwachstellen.
Sie erreichen Gerd Breil in unserem Büro in Erding unter 08122 1-77-77-71 oder schauen Sie doch auf einen kurzen Kaffee vorbei: (Anfahrt)

Close
//]]>